Hotel
 

Home ] Am Abend zuvor ] [ Hotel ] Senkrechte Fotos querbeet ] Smartphone-Fotos ] Donny ] Souvenirs ] Touristisches ] Stählernes ] Mehrfachbelichtung ] Film ] Impressum ]

 

Obiges Foto postete ich bei Google Maps - unten ist der Eintrag. Meine bis November 2017 vierzig Fotos, die ich der Google-Krake - die schaut mir in alle Fotos des Android-Smartphones hinein; eine KI wählt manchmal aus, was sie für allgemein interessant hält - in den Rachen warf, haben dort bisher 60.000 "Views", also Aufrufe zum Anschauen. Mannomann. Ob das stimmt, weiß ich nicht.
Weil meine e-mail-Adresse im von Google gekauften Youtube dort mit dem filmbezogenen Namen "Hyperkino" verbunden war, erklärten die Alles-mit-allem-Verknüpfer, ich híeße "Hyperkino". Nun denn.

Hier noch zwei nicht so aufschlussreiche Fotos, die ich nicht zu Google Maps gab - ich knipste von drei Standpunkten aus weitwinkelig das Zimmer. Persönlich nicht mein Ding waren die weißen Fliesen am Boden á la Badezimmer, ansonsten waren Preis/Leistung ok.